Medien über Fairen Handel in Moers


"Fairtrade-Town" - Hier kauft man mit gutem Gewissen

Moers ist die jüngste der -Städte im Revier. Viele kleine Schritte machten den Anfang. Auch das Hermann-Gmeiner-Berufskolleg ist dabei, am "Fair-o-maten" in der Cafeteria kaufen die Schüler inzwischen gern ein. Viel wichtiger aber: Viele haben umzudenken begonnen

derwesten.öde, 13.7.2014



Radiosendung vom Bürgerfunk Radio KW

AK Moers:Fair-handeln/fair-schenken in Moers

5.12.2013



Was nützt es, fair gehandelten Moers-Café zu kaufen?

Ein Bolivianer in der Grafenstadt 

kirche-moers.de, 26.9.2013



Download
Bericht über Faires Frühstück mit Bürgermeister und Fraktionsvorsitzenden, Rheinische Post 12.9.2013
Bericht Faires Frühstück 2013 in Verbrau
Adobe Acrobat Dokument 256.7 KB

Gottesdienst zur Fairen Woche 2013

faire-woche.de, 15.9.2013


Lesung "fair handeln"

11.4. und 28.5.2013

fair handeln - unter dem Titel „fair handeln“ lädt das Schlosstheater gemeinsam dem Nachhaltigkeitsbeirat der Stadt Moers erneut zu einem literarischen, motivierenden Abend auf der Spur fairer Handelsbeziehungen. Viele Produzenten, vor allem in den sogenannten Entwicklungsländern, leben konstant unter dem Druck des Weltmarktes, schwankenden Preisen und ausbeuterischen Zwischenhandel. Konsumenten hingegen kennen nicht einmal die Herkunft der Produkte, die sie kaufen. Fairer Handel wäre ein Ausweg aus dieser Spirale. 






"Fair schenken", Einkauftipps

buergerfunk-radiokw.de, 15.11.2010




500 Tage fair gehandelter MoersCafe

buergerfunk-radiokw.de, 18.5.2010


Der Moers-Cafe ist da !

buergerfunk-radiokw.de, 23.12.2008


Beim Weg zur Fairtrade-Town Moers hilft immer wieder als Medium der MoersCafe.

Hier ein Artikel zur Einführung vom MoersCafe 2008.

Mit Kaffee die Welt verbessern

Die Rheinische Affaire hat jetzt auch Moers erfasst. Nach Xanten, Kalkar und Wesel erobert sie immer mehr Städte am Niederrhein

rp-online.de, 18.12.2008