Moers fairaendern - ...und damit die Welt


In Moers ist der Nachhaltigkeitsbeirat das Gremium von PolitikerInnen und BürgerInnen, in dem am Thema Nachhaltigkeit gearbeitet wird und Vorschläge zu konkreter veränderung in kommunaler Politik erarbeitet werden.

Darüber hinaus ist Verantwortung ist immer konkret und persönlich. Und lässt sich nicht abschieben auf die "hohen Leute" in Parlamenten, Organisationen und Kirchen oder den Nachhaltigkeitsbeirat.

 

Eine gerechtere und friedlichere Welt beginnt im Alltag. Ein wesentlicher Bereich ist der Konsum. Viele Produkte des alltäglichen Lebens sind aus südlichen Ländern, wo die Menschen in ungesicherten und oft gesundheitlich und menschenrechtlich bedenklichen Bedingungen arbeiten und leben müssen. Dazu noch oft ohne Arbeitsvertrag und andere Rechte.

 

Aber wir können was tun:

 

Ökologisch und fair einkaufen z.B. Und dann anderen erzählen, warum wir regional, ökologisch und fair zu leben und zu konsumieren versuchen. Im einzelnen links in den Rubriken beschrieben. Und vielen anderen von dieser Internetseite erzählen.